ARBOFUX - Diagnosedatenbank für Gehölze

Startseite | Datenbank | Einstellungen | Hilfe zur Bedienung | Bildrechte | Hinweise an Arbofux | Video-Tutorial

Eschengallmücke

Gallen (Blattoberseite) Abb.: Gallen (Blattoberseite)
Symptomatik und Biologie:
Die Eschengallmücke, Dasineura fraxini, ist eine weit verbreitete und häufige Art aus der Familie der Gallmücken, die an verschiedenen Fraxinus-Arten auftritt. Die Larven verursachen blattunterseits an den Mittelrippen der Fiederblättchen auffällige Anschwellungen, die bis zu 30 mm lang sein können. Diese Mittelnervgallen, es können mehrere pro Fiederblatt sein, sind einkammerig und manchmal rötlich verfärbt. In jeder Kammer entwickelt sich ab Mai oder Juni eine orangefarbene Larve mit typischer Brustgräte. Die Larve kann durch eine längsseitige Faltung der Blätter mechanisch vom Betrachter leicht freigelegt werden. Im Oktober vollenden die Larven ihre Entwicklung und messen etwa 2-3 mm. Nachdem die Oberseite der Gallen der Länge nach aufreißt, fallen die Larven zu Boden und überwintern in der Erde. Im darauffolgenden Frühjahr verpuppen sich die Larven und etwa ab Mai schlüpfen die jungen Gallmücken, es tritt somit nur eine Generation pro Jahr auf. Die Gallen treten sowohl an jungen als auch alten Blätter auf, wobei die Blätter sich später auch braun verfärben und auch vorzeitig abfallen können, da die Zufuhr von Nährstoffen zu den Blattteilen durch die Gallen stark eingeschränkt ist.
Einzelfälle aus der Literatur berichten teilweise über massive Schadeinwirkungen, wobei Dasineura fraxini im Normalfall aber keine bekämpfungswürdigen Probleme bereitet.
Vorbeugung und integrierte Bekämpfungsmaßnahmen:
Zur Senkung des Befallsdruck sollten befallene Blätter entfernt werden, bevor die Larven in den Boden abwandern. Eine chemische Bekämpfung ist grundsätzlich nicht notwendig.

...einsetzbare Pflanzenschutzmittel (Gartenbau | Forst | Haus- und Kleingarten)

Wichtige Wirtspflanzen: (mit Lebensbereich nach Prof. Dr. Kiermeier; Erläuterung)
Fraxinus
 
Gallen (Blattunterseite) (großes Bild)
Gallen (Blattunterseite)
Geöffnete Galle (mit Larve) (großes Bild)
Geöffnete Galle (mit Larve)
Geöffnete Galle, nah (mit Larve) (großes Bild)
Geöffnete Galle, nah (mit Larve)

Text: Thomas Lohrer/HSWT, Stand: April 2013

Arbofux wird finanziell unterstützt von folgenden Firmen (eine Firmen-Vorstellung finden Sie hier als pdf-Datei):

finanzielle Unterstützer von Arbofux Pflanzenhandel Lorenz von Ehren Diwoky – Ihr Gartenfreund Scotts Celaflor Neudorff Verband der Weihenstephane Ingenieure e.V.

Zu ihrer Information: Eine kurze Vorstellung unserer Sponsoren (pdf-Datei)


Arbofux wird Ihnen
präsentiert von




Liste aller Schadbilder - deutschListe aller Schadbilder - fachlichKontakt|Impressum/Datenschutzerklärung