ARBOFUX - Diagnosedatenbank für Gehölze

Startseite | Datenbank | Einstellungen | Hilfe zur Bedienung | Bildrechte | Hinweise an Arbofux | Video-Tutorial

Falscher Mehltau an Potentilla

Schadbild (Einzelblatt) Abb.: Schadbild (Einzelblatt)
Symptomatik und Biologie:
Bei einem Befall von Falschen Mehltau (Peronospora potentillae) an Fingerkraut (Potentilla sp.) zeigen sich auf der Blattoberseite zunächst kleine, gelbe, eckige Flecken. Das Schadbild ähnelt auf den ersten Blick einem Bakterien- oder auch Blattälchenbefall. Bei Peronospora potentillae bildet sich aber als sicheres Diagnosemerkmal auf der Blattunterseite - feuchte Bedingungen vorausgesetzt - ein grauer, samtartiger Pilzrasen (=Sporangienträger) aus. Die an den verzweigten Enden einzeln gebildeten Sporen werden über Wasserspritzer und Wind verbreitet. Im weiteren Krankheitsverlauf verbräunen die Flecken und die Blätter sterben zum Teil ab. Bei einem entsprechenden Befall öffnen sich auch nicht die Blütenknospen. Die Überdauerung des Pilzes erfolgt mit mikroskopisch kleinen Oosporen (Einzelgröße: 25 µm) in abgestorbenen Pflanzenteilen und im Boden. Der Erreger kann auf diese Weise mehrere Jahre ungünstige Umweltbedingungen überstehen. Infektionen erfolgen meist bei feuchter Witterung und warmen Temperaturen.
Hinweise auf verschiedene Fragaria-Arten als Wirtspflanzen gehen vermutlich auf falsche Wirtspflanzenbestimmungen zurück, sodass der Pilz wie eingangs erwähnt auf Potentilla als Wirtspflanzengattung beschränkt ist.
Vorbeugung und integrierte Bekämpfungsmaßnahmen:
Falllaub im Herbst entfernen. Längere Blattnässe möglichst vermeiden. Anbau von weniger anfälligen oder resistenten Sorten. Verwendung von gesunden Mutterpflanzen. Wiederholte Behandlungen mit einem Fungizid.

...einsetzbare Pflanzenschutzmittel (Gartenbau | Forst | Haus- und Kleingarten)

Wichtige Wirtspflanzen: (mit Lebensbereich nach Prof. Dr. Kiermeier; Erläuterung)
Potentilla
 
Schadbild (Übersicht) (großes Bild)
Schadbild (Übersicht)

Text: Thomas Lohrer/HSWT, Stand: April 2013

Arbofux wird finanziell unterstützt von folgenden Firmen (eine Firmen-Vorstellung finden Sie hier als pdf-Datei):

finanzielle Unterstützer von Arbofux Pflanzenhandel Lorenz von Ehren Diwoky – Ihr Gartenfreund Scotts Celaflor Neudorff Verband der Weihenstephane Ingenieure e.V.

Zu ihrer Information: Eine kurze Vorstellung unserer Sponsoren (pdf-Datei)



Liste aller Schadbilder - deutschListe aller Schadbilder - fachlichKontakt|Impressum/Datenschutzerklärung