ARBOFUX - Diagnosedatenbank für Gehölze

Startseite | Datenbank | Einstellungen | Hilfe zur Bedienung | Bildrechte | Hinweise an Arbofux | Video-Tutorial

Rost am Immergrün

Schadbild (Blattunterseite) Abb.: Schadbild (Blattunterseite)
Symptomatik und Biologie:
Für die Gattung Vinca sind mehrere Rostpilzarten beschrieben, die jedoch alle zum Formenkreis von Puccinia vincae gezählt werden. Verstärkt tritt der Rost am Immergrün nach einem trockenen Frühjahr auf. Leitsymptom sind die braun gefärbten Uredolager sowie die später auftretenden mehr dunkel gefärbten Teleutosporenlager. Die Lager treten dabei bevorzugt auf der Blattunterseite von Vinca-Arten auf (V. major, V. minor). Die Blätter zeigen oberseits gelbliche Flecke, auch sind die Blätter kleiner und nach oben gerollt. Ein stärkerer Befall führt zu deutlichen Missbildungen der Blätter. Der Blütenansatz ist vermindert oder bleibt ganz aus, auch werden die Internodien länger und die Pflanze bekommt einen mehr aufrechten Wuchs. Die Teleutosporen überdauern den Winter und infizieren über die gebildeten Basidiosporen dann die Pflanze. Aecidien werden nach älteren Literaturhinweisen nicht ausgebildet, neuere Quellen verweisen jedoch auf eine Uredolagerähnliche Struktur, die hier rasch übersehen werden kann. Puccinia vincae besitzt somit einen vollständigen Entwicklungszyklus, ein Wirtswechsel auf andere Pflanzen findet jedoch nicht statt.
Die Pflanzenteile werden vom Pilz offenbar vollständig durchzogen, sodass zur Bekämpfung stets die ganze Pflanze und nicht nur Teile entfernt werden müssen. Auch haben Kontaktmittel dadurch nur eine eingeschränkte Wirkung.
Vorbeugung und integrierte Bekämpfungsmaßnahmen:
Stecklinge nur von gesunden Pflanzen entnehmen. Blattnässe möglichst vermeiden und ein schnelles Abtrocknen der Pflanzen ermöglichen. Befallene Pflanzen sollten vollständig entfernt werden. Spritzungen mit Fungiziden können in gefährdeten Beständen vorbeugend eingesetzt werden.

...einsetzbare Pflanzenschutzmittel (Gartenbau | Forst | Haus- und Kleingarten)

Wichtige Wirtspflanzen: (mit Lebensbereich nach Prof. Dr. Kiermeier; Erläuterung)
Vinca
 
Uredosporen blattunterseits (großes Bild)
Uredosporen blattunterseits

Text: Thomas Lohrer/HSWT, Stand: April 2013

Arbofux wird finanziell unterstützt von folgenden Firmen (eine Firmen-Vorstellung finden Sie hier als pdf-Datei):

finanzielle Unterstützer von Arbofux Pflanzenhandel Lorenz von Ehren Diwoky – Ihr Gartenfreund Scotts Celaflor Neudorff Verband der Weihenstephane Ingenieure e.V.

Zu ihrer Information: Eine kurze Vorstellung unserer Sponsoren (pdf-Datei)


Arbofux wird Ihnen
präsentiert von




Liste aller Schadbilder - deutschListe aller Schadbilder - fachlichKontakt|Impressum/Datenschutzerklärung